Projektreferenzen

Trassenplanung

Kunststoffmantelrohr

Neubau eines Geothermie-basierten Fernwärmenetzes, Leistungsphasen 1 – 7 HOAI, ca. 70 km Trassenlänge (bis DN 300)

Kunststoffmantelrohr

Planung einer Fernwärmetransportleitung, Leistungsphasen 1 – 7 HOAI, ca. 12 km Trassenlänge (bis DN 700) inkl. Querung eines Flusses

Kunststoffmantelrohr

Planung eines Fernwärmeverteilnetzes mit ca. 6 km Trassenlänge (DN 50 – 150) in einer Landeshauptstadt, innerstädtische Erschließung

Kunststoffmantelrohr

Planung einer Transportleitung mit ca. 1,5 km Trassenlänge (DN 350 – 400) in einer Landeshauptstadt, Straßenbahnquerung im Vortriebsverfahren

Stahlmantelrohr

Planung einer regionalen Fernwärmeschiene, 25 km DN 800, 180 °C, PN 40, Leistungsphasen 1 – 8 HOAI, inkl. Planfeststellungsverfahren

Stahlmantelrohr

Dampfleitung, 3 km DN 500, 215 °C, PN 25, Leistungsphasen 4 – 8 HOAI, in einer Großstadt in Westdeutschland

Stahlmantelrohr

Fernwärmeausgangsleitung eines Kraftwerks, 3,5 km DN 700, Leistungsphasen 1 – 7 HOAI, Verlegung in Düker zu Flussquerung

Rohrstatische Berechnungen

Rohrstatische Berechnung für Netzerweiterung im Kunststoffmantelrohr in einer deutschen Mittelstadt

Rohrstatische Berechnungen

Rohrstatische Berechnung und Auslegung von Kunststoffmantelrohr zum Transport von flüssigem Ammoniak, Betriebstemperatur -33 °C, 14 km Länge, DN 50 – DN 400